Aussichtsturm auf dem Hügel von Hradiště bei Kaplice

Aussichtsturm auf dem Hügel von Hradiště bei Kaplice
Ondřej Musil
Ondřej Musil
4 min

Auf dem Hügel von Hradiště bei Kaplice, einer bedeutenden Stelle im Gebiet von Český Krumlov, dessen Geschichte bis in die Hallstattzeit zurückreicht, erhebt sich ein majestätischer Aussichtsturm. Diese nahezu 30 Meter hohe Konstruktion aus Holz und Stahl steht an der Stelle, wo einst eine ausgedehnte keltische Festung war. Vom Gipfel, der sich in einer Höhe von 780 Metern über dem Meeresspiegel befindet, können Besucher atemberaubende Aussichten auf die österreichischen Alpen und den Gipfel des Plechý genießen.

Aussichten vom Aussichtsturm Hügel von Hradiště

Von der Aussichtsplattform des neuen Aussichtsturms auf dem Hügel von Hradiště bieten sich unvergessliche Ausblicke, die Panoramen der österreichischen Alpen, den Gipfel Plechý und ein wunderschönes Landschaftsmosaik der Českobudějovice-Becken umfassen. Der Aufstieg zum Gipfel über 149 Stufen ist zwar anspruchsvoll, aber die Aussicht von oben ist es wert. Wir empfehlen, einen klaren Tag für den Besuch zu wählen, um die maximale Sichtweite zu genießen, die es ermöglicht, den Horizont bis zu den entfernten Gipfeln der Alpen zu bewundern.

Zugänglichkeit des Aussichtsturms Hügel von Hradiště

Der Aussichtsturm Hradišťský vrch befindet sich in Südböhmen, in der Nähe der Stadt Kaplice und nur einen Katzensprung von der österreichischen Grenze entfernt. Dieses touristische Ziel ist leicht zu erreichen – von Český Krumlov sind es nur 22 km und von České Budějovice 32 km.

Einen Ausflug zum Hradišťský vrch können Sie ideal mit einem Besuch des österreichischen Freistadts oder der Burgruine Prandegg verbinden.

Parkplatz

Besucher können bequem auf dem kostenlosen Parkplatz am Teich in der Gemeinde Hradiště parken, der ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderung zum Aussichtsturm ist.

Von dort folgen Sie der blauen Wanderwegmarkierung, die Sie an einer malerischen Glocke vorbei und weiter in Richtung Wald führt.

Aussichtsturm auf dem Hügel von Hradiště bei Kaplice - Objev Svět
Parkmöglichkeiten am Aussichtsturm Hradišťský vrch

Schwierigkeitsgrad und Erreichbarkeit

Der Weg zum Aussichtsturm ist zwar schön, aber anspruchsvoll – auf nur einem Kilometer überwinden Sie einen Höhenunterschied von 132 Metern. Bereiten Sie sich also auf einen ordentlichen Anstieg vor.

Der Weg führt überwiegend durch Waldgebiet, was jeden Naturliebhaber erfreuen wird. Sollten Sie unterwegs eine Pause benötigen, gibt es entlang des Weges zwei Rastplätze, an denen Sie anhalten, sich setzen und die Ruhe des Waldes genießen können. Der Weg ist nicht für Kinderwagen und weniger fitte Personen geeignet.

Aussichtsturm auf dem Hügel von Hradiště bei Kaplice - Objev Svět

Architektur

Der Entwerfer dieses Aussichtsturms ist der Brünner Architekt Pavel Jura, der in seiner Arbeit auf keltische Symbolik und die fünfblättrige Rose verweist, ein Wappen des Geschlechts der Rosenberg. Der Aussichtsturm hat eine zylindrische Form und ist aus Lärchenholz gebaut. Besonders ins Auge fallen die überstehenden Balken, die an einen Nadelbaum mit abgestorbenen, abgebrochenen unteren Ästen erinnern. Der Grundriss besteht aus Pentagrammen, die gegeneinander verdreht sind.

Ausflüge in die Umgebung

Neben einem Besuch des Hügel von Hradiště sollten Sie sich weitere reizvolle Ziele in der näheren Umgebung nicht entgehen lassen. Die Burg Pořešín, die nur wenige Kilometer von Kaplice entfernt liegt, ist eine dieser unverzichtbaren Stationen. Diese historische Ruine bietet Besuchern einen einzigartigen Einblick in die Vergangenheit und die Möglichkeit, die Überreste einer alten Burg zu erkunden, deren Ursprünge bis in die Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert reichen.

Vergessen Sie auch nicht, den Berg Kleť zu besuchen, der der höchste Gipfel des Blanský Waldes ist. Von seiner Gipfelwarte, der ältesten steinernen Aussichtswarte in Böhmen, bieten sich herrliche Aussichten auf den Böhmerwald, und bei gutem Wetter können Sie sogar die Alpen sehen.

Doporučené cestovatelské články

Zřícenina hradu Velešín

Nedaleko vodní nádrže Římov, přibližně 1,5 km severozápadně od vesnice Sedlce v okrese České Budějovice, se nachází… ...